MONDHOLZYOGA 
Im Einklang der Natur

ASANA DES  MONATS 

Auf dieser Seite möchte ich dir einmal im Monat immer am 1. ein Asana / Übung vorstellen. 

So machst du dich bereits vertraut mit den Namen der einzelnen Haltungen und Übungen.

DER HUND (adho-mukha-svanasana)

Der Hund, genauer gesagt der "nach unten schauende Hund" mit dem Prinzip des Verwurzelns vereint mit einer gleichzeitigen Dehnung.
Damit dir diese Übung und Yogahaltung einfach und sicher gelingt, übst und praktizierst du hier wieder viele Varianten und Vorab-Übungen um hinein zu spüren.
Der Hund ist ein Element des Sonnengrußes ☀️( Surya namaskar) ☀️ wird jedoch zuerst als einzelne Haltung probiert.
Die Hundhaltung ist Rücken- und Schulterstärkend. Der untere Rücken wird entlastet.
Dieses Asana wirkt durch die Umkehrposition erfrischend und klärend, und beruhigend zugleich.
Diese beliebte Übung könnte auch für "die andere Sicht der Dinge" stehen.
Namasté-
Ich freue mich auf dich!

Namasté



 Asana vom Juli: Die tiefe Vorbeuge

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos